Wissenschaftliche Basis für Bildungsarbeit

Das Erasmus-Projekt Interhealth, an dem auch das BFI OÖ beteiligt ist, widmet sich der interkulturellen Kompetenz von Personen in Pflege- und Gesundheitsberufen. Im Rahmen einer großangelegten Forschungsarbeit in den Staaten der Projektmitglieder hat nun Interhealth die Grundlagen für Bildungskonzepte entwickelt.

Neben einer Bestandserhebung, wie es um die interkulturelle Kompetenz der Beschäftigten im Gesundheitswesen steht und welche Bedürfnisse unterschiedliche Bevölkerungsgruppen oder ethnische Minderheiten haben, ging es auch darum, jene Herausforderungen zu identifizieren, vor denen die Fachleute in der Praxis stehen. Hindernisse für die Förderung von interkultureller Kompetenz wurden ebenso eruiert wie die Gegebenheiten und Voraussetzungen der unterschiedlichen Bildungssysteme. Nicht zuletzt galt es auch, im Forschungsbericht best-practice-Beispiele zu sammeln und auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse Empfehlungen auszusprechen.

Nachzulesen ist der Abschlussbericht hier.

zurück zur Übersicht