Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns ein zentrales Anliegen. Das heißt: Ein höchstmöglicher und umfassender Schutz der Privatsphäre durch einen sensiblen, verantwortungsvollen und transparenten Umgang mit personenbezogenen Daten sowie eine qualitativ hochstehende Informationskultur ist uns wichtig.

Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt.

Für Fragen zum Datenschutz und zur Datensicherheit nehmen sie mit uns Kontakt auf: office@bbrz-gruppe.at.


Begriffsdefinition

Unter personenbezogenen Daten verstehen wir Ihre Kontaktdaten, wie Name, Adresse, Telefonnummer und Emailadresse. Diese werden inhaltbezogen von folgenden Organisationseinheiten verarbeitet:

  • BBRZ GRUPPE (siehe Newsletter, statistische Auswertungen und Ihre Anfragedaten) und als Verwalter der Daten für
  • BFI OÖ (siehe Newsletter),
  • FAB (siehe Newsletter),


Generierung personenbezogener Daten

Auf unserer Site werden automatisiert keine personenbezogenen Daten ermittelt. Das heißt: Nur durch Ihre aktive Eingabe von Namen, Adresse, etc. geben Sie uns diese Daten bekannt. Und nur durch eine aktive Eingabe unsererseits werden diese Daten mit bereits Vorhandenem abgeglichen (Adress- oder Namensänderungen, etc).
Statistische Auswertungen
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Auszugsweise werden folgende Daten erfasst:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs des anfragenden Rechners
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Website nutzen zu können(Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Die IP-Adresse wird nur in Notfällen, auf Gerichtsbeschluss, ausgewertet.


Verwendung von Cookies

Zur Erleichterung der Benutzung unserer Website verwenden wir sog. Cookies. "Cookies" sind kleine Informationen, die von Ihrem Browser temporär auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden und für die Benutzung unserer Webseite erforderlich sind. So dienen die in den Cookies enthaltenen Informationen der Sitzungssteuerung, insbesondere der Verbesserung der Navigation, beispielsweise der Steuerung der Schriftgröße, mit der Sie unsere Website sehen können. Wir haben diese Cookies so eingestellt, dass sie nur Sitzungsbezogen gespeichert und anschließend automatisch gelöscht werden. Dadurch ermöglichen wir ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Die von uns verwendeten Cookies speichern keine personenspezifischen Informationen. Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies vermeiden.


E-Mails

Wenn Sie E-Mails an die auf dieser Website genannten E-Mail-Adressen der BBRZ GRUPPE und ihrer Organisationseinheiten versenden, wird der Eingang der Mail manuell registriert und an eine/n Mitarbeiter/in der jeweils zuständigen Abteilung weitergeleitet.


Newsletter

Um sich bei einem Newsletter-Dienst der BBRZ GRUPPE und ihrer Organisationseinheiten anzumelden, benötigen wir mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Weitere Angaben werden verwendet, um Sie persönlich ansprechen und Rückfragen zur E-Mailadresse klären zu können. Wir verwenden für den Newsletterversand das Double Opt-In-Verfahren. Das heißt, wir werden Ihnen erst dann Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen. Damit soll sichergestellt werden, dass nur Sie selbst sich als Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse bei dem Newsletter-Dienst anmelden können. Ihre Bestätigung muss zeitnah zur Übersendung der E-Mail durch uns erfolgen, da andernfalls Ihre Anmeldung und E-Mail-Adresse in unserer Datenbank inaktiv gesetzt wird. Bis zu einer Bestätigung durch Sie, nimmt unser Newsletter-Dienst keine weiteren Anmeldungen unter dieser E-Mail-Adresse entgegen. Sie können einen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine E-Mail zusenden oder über einen Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen. Ihre Daten werden dann inaktiv gesetzt!.

Zur Nutzung unserer Newsletter werden aus Gründen der Optimierung dieses Services statistische Daten erfasst. Die abonnierten Newsletter sowie die Nutzung derselben sind innerhalb des Newslettersystems jeweils dem Besteller zugeordnet.


Bestellungen, Anmeldungen zu Veranstaltungen

Im Zuge von Bestellungen von Studien, Broschüren oder anderen Publikationen, bei der Anmeldung zu Veranstaltungen oder beim Ausfüllen von Formularen, die mittels Email an uns gesandt werden, werden Ihre übermittelten Daten manuell mit dem vorhandenen Datenbestand auf Gültigkeit und Aktualität überprüft und gegebenenfalls abgeglichen. Dazu kann es notwendig sein, dass unsere MitarbeiterInnen mit Ihnen Kontakt aufnehmen müssen. Dies geschieht mittels E-Mail oder telefonisch. Die bestellten Publikationen bleiben, soweit zuordenbar dem Besteller zugeordnet.


Weitergabe von Daten

Die BBRZ GRUPPE und ihre Organisationseinheiten garantieren, dass sie weder persönliche Daten noch E-Mail-Adressen an Dritte weitergeben.


Links

Wir überprüfen Links, die unseren Internetauftritt verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf diesen Seiten keinerlei Verantwortung oder Haftung.


Datensicherheit und Webserver

Unsere Webserver werden bei einem externen inländischen Serviceprovider gehostet. Dieser Serviceprovider ist ISO 27001 zertifiziert und bietet somit ein außerordentlich hohes Maß an Sicherheit und Datenintegrität.


DVR Nummer

4002035


Google Analytics Info

Bitte beachten Sie, dass auf dieser Internetseite zur Aufzeichnung von Statistiken das System Google Analytics verwendet wird. Dazu wird Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt Ihres Besuches sowie die aufgerufenen Seiten auf den Servern von Google (in den USA) gespeichert.